In Rich­tung Erfolg segeln

Kun­de

Werft 4.0

Auf­ga­be

Das Co-Working-Büro »Werft 4.0« in Lan­gen­feld wur­de neu gegrün­det und braucht für sei­nen Markt­ein­tritt ein Logo.

Lösung

Der unge­wöhn­li­che Name des Büros rührt von sei­ner Geschich­te: Das Gebäu­de, in dem das Büro sitzt, war ursprüng­lich eine Werft, in der Boo­te gebaut wur­den. Der Zusatz »4.0« unter­streicht die digi­ta­le Agen­da des moder­nen Busi­ness-Cen­ters.

Die Gestal­tung des Logos greift die Meta­pher des Boo­tes auf, das mit gestraff­tem Segel nach vor­ne in Rich­tung Erfolg fährt. Die Lini­en des Logos sind so über­ein­an­der gelegt, dass ein zwei­tes Segel ent­steht, womit auf das part­ner­schaft­li­che Selbst­ver­ständ­nis des Büros ange­spro­chen wird. Außer­dem ent­steht das Bild einer unge­wöhn­li­chen Büro­klam­mer, das für den krea­ti­ven Busi­ness-Ansatz des gesam­ten Co-Working-Büros steht.